• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Triple-i-Krav Maga in Bussen und Bahnen

Aufgrund der guten Resonanz bei der Ausbildung von Fahrkartenkontrolleuren der Karlsruher Verkehrsbetriebe, hat sich die Albtal Verkehrsgesellschaft mbH dazu entschlossen, ihr Bahn- und Busfahrpersonal ebenfalls in Recht und Selbstschutz auszubilden. Im Rahmen dieser Ausbildung, wurden durch den Krav Maga Schulverbund Freiburg/Karlsruhe über 300 Angestellte der AVG im Umgang mit Problemkunden geschult. Die Ausbildung durch das TiKM Team umfasste dabei Komponenten wie Deeskalation, Umgang mit stressbehafteten Situationen, Fremd- und Eigenschutz bei gewalttätigen Fahrgästen. Dieser Kurs wurde in Kooperation mit der Firma b.i.g Karlsruhe durchgeführt. Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der AVG für ihre konstruktive und engagierte Mitarbeit.

Anti Gewalt in der Straßenbahn


Schlagwörter

Keine Schlagwörter gefunden.

Wer ist online

Aktuell sind 563 Gäste und keine Mitglieder online