Menu Content/Inhalt

Trainerteam

Das Trainerteam der Triple-i Krav Maga Schulen Freiburg und Karlsruhe besteht zur Zeit aus sechs Instruktoren und vier Übungsleitern.

Dr. Ralf Hanselmann, Head Instructor und Mitglied des Triple-i Krav Maga Lehrteams
Ralf Hanselmann ist Krav Maga Instruktor, FAST-Defense Instruktor, Maor-Self-Defense-Handshock Instruktor und Trainer der Krav Maga Schulen Freiburg und Karlsruhe. Der 1964 geborene Diplom Chemiker fing 1976 an, Kampfsport (Karate) zu betreiben und hat seitdem Erfahrungen in verschiedenen Kampfsportarten und Kampfkünsten gesammelt. Unter anderem erreichte er den 1. Dan im Shotokan Karate, sowie den 1. Lehrergrad im Wing Tsun, welches er auch einige Zeit unterrichtete. Weiterhin verfügt er über zum Teil mehrjährige Trainingserfahrung in Kampfsportarten wie Tae Kwon Do, Thai Boxen und Escrima. Durch FAST-Defense Weltcheftrainer Bill Kipp erfolgte die Ausbildung zum FAST-Defense Instruktor und Bulletman.
Die Ausbildung zum Krav Maga Instruktor absolvierte Ralf Hanselmann bei Amnon Maor, dem Chefinstruktor der israelischen Grenztruppen Spezialeinheiten. Durch Lehrgänge bei Vertretern verschiedener Krav Maga Verbände sowie durch systemübergreifendes Training mit Personen aus anderen Krav Maga Derivaten verschaffte er sich einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Ausrichtungen des Krav Maga. Von Dezember 2003 bis Mai 2005 war Ralf Hanselmann als Master-Instructor Mitglied des Lehrteams von KRAV MAGA Defcon sowie Initiator und Leiter des KRAV MAGA Defcon Research-Centers. In dieser Funktion war er mitverantwortlich für die Strukturierung und Weiterentwicklung des KMD-Systems sowie für die Gestaltung der technischen Ausrichtung dieses Verbandes. Im Mai 2005 schied Dr. Ralf Hanselmann aus dem Krav Maga Defcon Verband aus, um moderne Trainingskonzepte losgelöst von den Zwängen und Einschränkungen eines stark kommerziell ausgerichteten Franchise Systems umsetzen zu können. Im Folgenden leistete er einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Triple-i Krav Maga. Als Gründungsmitglied der Krav Maga Union und Mitglied des Lehrteams ist er heute mitverantwortlich für die programmatische Gestaltung und Weiterentwicklung des Triple-i Krav Maga Systems.

 

Bild Dr. Ralf Hanselmann und Amnon Maor
Amnon Maor (li.) und Dr. Ralf Hanselmann (re.)

Bild Scroll-up

Persönliches Statement von Ralf Hanselmann:
Ich möchte Sie recht herzlich auf der Internetseite der Krav Maga-Schule Freiburg begrüßen. Krav Maga unterrichte ich aus der Überzeugung heraus, Menschen damit ein vernünftiges Werkzeug zur Hand zu geben, um in gefährlichen Situation angemessen handeln zu können. Ich habe bereits einige Erfahrung in diversen Kampfsportarten bzw. Kampfkünsten gesammelt. Aus dieser Erfahrung heraus habe ich mich letztendlich für Krav Maga entschieden, weil es dem, was ich mir unter einem effektiven Selbstverteidigungssystem vorstelle, am nächsten kommt.

Ich bin von Beruf Chemiker und gehe deshalb auch mit einem naturwissenschaftlichen Verständnis an die Selbstverteidigung heran. Die Vorgehensweise in einem effektiven Selbstverteidigungssystem muss gerade auch für Laien logisch nachvollziehbar sein. Der Verweis bei kritischen Fragen auf Esoterik oder geniale Meister, die das ja irgendwie hinbekommen, deutet meines Erachtens auf einen überforderten Ausbilder hin. Deshalb lege ich Wert darauf, dass jede sachliche Frage logisch und einleuchtend geklärt wird.

Das Unterrichten von Selbstverteidigung erfordert ein hohes Maß an Verantwortung. Menschen verlassen sich darauf, dass das, was ich als Ausbilder unterrichte im Ernstfall auch funktioniert. Deshalb weigere ich mich Dinge zu unterrichten, von deren Wirksamkeit ich nicht überzeugt bin. Technikabläufe als wirksame Selbstverteidigung zu verkaufen, welche man selbst nicht vernünftig umsetzen kann, nur weil sie in einer Prüfungsordnung stehen oder weil es sich um Lieblingstechniken eines Chefausbilders handelt, halte ich im höchsten Maße für verantwortungslos. Die Wirksamkeit einer Vorgehensweise ist deshalb bei uns die entscheidende Größe, an dem sich die Technik messen lassen muss.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist für mich ein vernünftiges Miteinander im Training. Selbstverteidigung ist zwar eine ernste Sache, dies bedeutet aber nicht, dass man am Training keinen Spaß haben darf. In einer entspannten und gelösten Trainingsatmosphäre lernt es sich nicht nur angenehmer, sondern auch effizienter. Darunter verstehe ich auch, dass der Trainer nicht als dogmatischer Diktator agiert, sondern durch seine Leistung zu überzeugen weiß. Das Ziel ist nicht sich als Trainer zu profilieren, sondern in Zusammenarbeit mit den einzelnen Teilnehmern deren SV-Fähigkeiten im Training zu erweitern.

Wenn Sie weitere Fragen zu meiner Person haben oder weitergehende Informationen über Krav Maga benötigen, dann können Sie sich gerne per e-Mail mit mir in Verbindung setzen.
Ralf Hanselmann

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild Scroll-up


Dr. Hubertus Schleer, Instruktor - Leiter Krav Maga Research Center
 
Hubertus Schleer ist Krav Maga Instruktor, Maor-Self-Defense-Handshock Instruktor und Trainer in den Krav Maga Schulen Freiburg und Karlsruhe. Der 1964 geborene Diplom Biologe begann seine Kampfsportkarriere als Judoka bei der Freiburger Turnerschaft 1844 im Alter von 5 Jahren. Nach etwa 15 Jahren Judo und einem kurzen Intermezzo im Tae Kwon Do, folgte eine mehrjährige intensive Trainingsphase im Wing Tsun Kung Fu. Nach Erreichen des höchsten (12ten) Schülergrades im Wing Tsun, gab er er Unterricht an einer Schule in Freiburg-Emmendingen. Anschließend folgte eine Ausbildung zum Krav Maga Instruktor beim Weltcheftrainer Amnon Maor. Seit Januar 2007 hat Hubertus Schleer die Leitung des Krav Maga Research Centers übernommen und wirkt in diesem Rahmen wesentlich and der Qualitätssicherung und der Optimierung des Triple-i Krav Maga Systems mit.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dr. Hubertus Schleer

Bild Scroll-up

 
Haktan Gökdemir, Instruktor
 
Haktan Gökdemir, geboren am 5.12.69, ist Krav Maga Instruktor, FAST-Defense Instruktor und Trainer in den Krav Maga Schulen Karlsruhe und Freiburg. Er verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Kampfsport- und Selbstverteidigungssystemen u.a. Karate, Tea Kwon Do (zweifacher Badischer Meister), Kickboxen, Boxen. Seine Ausbildung im Krav Maga erfolgte in der Krav Maga Schule Freiburg. Die Ausbildung und Zertifizierung zum FAST-Defense Instruktor erfolgte durch den FAST-Defense Weltcheftrainer Bill Kipp.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Personal Training: www.hg-personaltraining.de


Haktan Gökdemir

 

 

 

Bild Scroll-up

 
Peter Weiß, Instruktor
 
Peter Weiß, geboren 11.8.1986. Krav Maga seit 2005. Staatsexamen in Sportwissenschaften. Während des Sportstudiums Betreibung von Ringen, Boxen und Jiu-Jitsu. wissenschaftliche Arbeit: "Querschnittsstudie zur Persönlichkeitsentwicklung im Kampfsport" Peter Weiß ist Krav Maga Instruktor und Trainer in der Krav Maga Schule Freiburg.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Peter Weiß

 

 

 

Bild Scroll-up

 
Rolf-Georg Müller, Instruktor
 
Rolf-Georg Müller
geb. 11.02.1964
Kampfsport: Judo - Boxen – Vollkontaktkarate
Seit Anfang 2003 Krav Maga ( Maor – Defcon – Triple-i)
Krav Maga Instruktor in Karlsruhe
Assistent bei Schulungen von Dr. Hanselmann/Schleer VHS Freiburg
Schulungen in Kooperation KM Schule Freiburg bei den Verkehrsbetreiben Karlsruhe ( Mehrmals bei der VBK und AVG )
Fast Defense Lehrgang bei Bill Kipp in Freiburg

Betriebswirt
Sachkundegeprüft 34a GewO
Tätig in einer großen Sicherheitsfirma in Karlsruhe
Schulungen eigener Mitarbeiter
Schulungen in Recht und Eigensicherung für Kunden z.B.: KVV, AVG, VBK

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rolf-Georg Müller

 

 

 

Bild Scroll-up

 
Ferdinand Heinemann, Instruktor
 
Ferdinand Heinemann ist Krav Maga Instruktor und Trainer in den Krav Maga Schulen Karlsruhe und Freiburg. Er beschäftigt sich seit drei Jahrzehnten mit Kampfsport und Selbstverteidigung und verfügt über langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Kampfsportarten wie Jiu Jitsu, Judo, Karate, Arnis und Bo-Jutsu. Im Rahmen seiner Bundeswehrzeit wurde er im militärischem Nahkampf ausgebildet. Seine Ausbildung im Krav Maga erfolgte in der Krav Maga Schule Freiburg. Seine Krav Maga Instruktoren Prüfung legte er vor dem Lehrteam der Krav Maga Union ab.


Ferdinand Heinemann
 

 

Bild Scroll-up

© 2001- 2014 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg